Netzwerk Problem Ubuntu 11.04 Update auf dem Asus eee 1005HA

Nach dem Update von Ubuntu 9.10 auf 10.10 auf 11.04 (das muss man scheinbar so machen) ging mein Netzwerk – sogar mit Kabel – nicht mehr. Eigentlich ging nur das Netzwerk-Menü nicht. Mit

ifconfig eth0 up

konnte zumindest die Kabelverbindung wiederbelebt werden.

Vielleicht ist das bei mir was ganz besonderes aber bei der Systemaktualisierung wurde mir ein offenes Paket „connman“ angezeigt. Das war aber installiert. Kurzerhand inklusive Abängigkeiten deinstalliert (ich hätts mir auch denken können) ging netzwerktechnisch garnichts mehr.
Das connman Paket, was schlussendlich erstmal überhaupt wieder für eine Verbindung sorgte, sollte sich dann als mein Rettungsanker herausstellen, denn vermutlich hätte ich nur den network-manager-gnome neu installieren müssen.

Das connman Paket war nicht zu ergooglen. Wenn man das Glück hat einen zweiten PC sein Eigen zu nennen:

apt-get install -d connman
ls -al /var/cache/apt/archives/connman*

Auf dem Netbook kann man die .deb Datei dann mittels

dpkg -i connman-XXX.deb

installieren.

Neustarten musste ich recht oft. Nach dem letzten Neustart war mein Netzwerk Menü wieder da und es zeigte sowohl kabelgebundene als auch kabellose Verbindungen an. Heureka!

Add Comment

Required fields are marked *. Your email address will not be published.